Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet
Leonardo Da Vinci

Weitere Artikel

BOLOGNA MACHT LAUNE – IN JEDEM ALTER

Es gibt Bücher, deren Bedeutung sich jedes Mal ändert, wenn wir sie erneut lesen. Je nachdem, in welcher Lebensphase wir uns befinden, passen sich manche Geschichten unserer jeweiligen Seinsweise an und bieten auf genau denselben Seiten neue Einsichten zwischen den Zeilen. Bologna ist wie diese Bücher. ...

FENSTER ODER GANG? EINE FRAGE DER PERSÖNLICHKEIT

Dieser Frage bist du jedes Mal begegnet, wenn du online oder am Flughafenschalter eingecheckt hast. Wahrscheinlich hast du sie bisher sofort beantwortet, ohne weiter über die Bedeutung deiner Wahl nachzudenken. Es gibt jedoch viele Gründe, warum wir bei Flugreisen vollkommen unbewusst einen Sitzplatz am Gang oder...

BERUF PILOT. INTERVIEW MIT KAPITÄN MARINO PALLA

Was bedeutet es, Pilot zu sein? Und vor allem: Wie wird man Pilot? Das haben wir Kapitän Marino Palla gefragt. Er hat über 16.000 Flugstunden, ist seit 1997 Air Dolomiti Pilot, seit 2000 Fluglehrer und seit 2013 Direktor der Flugschule Aeroclub in Verona. Wann entstand Ihre...

MÜNCHEN MAL ANDERS

Vergiss alles, was du über München weißt. In der Stadt, in der sich unser Drehkreuz, der Flughafen München Franz Josef Strauß, befindet, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Tatsächlich kann man hier ungewöhnliche und faszinierende Ecken finden, die Lichtjahre vom altbekannten, traditionellen München entfernt...

WER HAT DAS KLAPPTISCHCHEN IM FLUGZEUG ERFUNDEN?

Tavolino pieghevole aereo
Am 1. Mai 1927 wurde auf einem Flug von London nach Paris zum ersten Mal eine Mahlzeit serviert. Dieser luxuriöse Service wurde damals „Silver Wing“ genannt, weil die absolut exklusiven Flugzeuge, in denen er angeboten wurde, einen silbern glänzenden Rumpf besaßen. Ein „Silver Wing“-Mittagessen umfasste...