Wegfahren, Fotos machen, schreiben, teilen. Zurückkommen, Fotos machen, schreiben, teilen. Wieder wegfahren, Fotos machen, schreiben und wieder teilen. Ein Blogger-Leben bedeutet immer in Bewegung zu sein.

Früher gab es Journalisten, Schriftsteller, Kolumnisten, Trendsetter und Testimonials. Heute können alle diese Figuren unter einem einzigen neuen Beruf zusammengefasst werden: dem Influencer.

Die Arbeit eines Influencers besteht darin, Nutzern, die immer auf die neuesten Trends aus sind, die neueste Mode, aktuelle Ernährungstrends, hippe Reiseziele, die neueste Auswahl von Kosmetika auf dem Markt, die modernste Technik usw. nahezubringen. Es gibt Männer, Frauen, Kinder und sogar Hunde und Katzen, die Influencer mit Millionen von Followern sind.

Diese modernen Geschäftsleute haben ein ruheloses Leben mit einem absolut durchgetakteten Terminkalender. Einige von ihnen sind wahre Stars im Internet und in den sozialen Netzwerken. Sie sind so beliebt, dass sie nur noch im Flugzeug und am Flughafen Zeit zum Ausruhen finden.

Was sind die Geheimnisse dieses besonderen Traveller-Typs?

  • Diese Menschen haben immer Energie: Wer sich ständig um Posts, Profile, Bildunterschriften, Hashtags und Kommentare kümmern muss, braucht immer funktionierende und geladene Geräte. Akku, Powerbank und Ersatzkabel sind also essenziell. Ein einziger Tipp: Vor der Abreise immer die Fluggesellschaft wegen der Beschränkungen bei Lithiumbatterien kontaktieren, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
  • Melatonin: Der natürliche Schlafregulierer schlechthin bietet die Möglichkeit, mühelos den Reisestrapazen zu trotzen und Zeitzonen zu durchqueren, ohne den Schlaf-Wach-Rhythmus durcheinanderzubringen. Melatonin ist also ein Must-have, um auf dem ersten Selfie am Reiseziel frisch und ausgeruht auszusehen.
  • Leichtes Essen: Es ist nie eine gute Idee, auf Reisen alles zu essen, was einem zwischen die Finger kommt. Wer oft reist, sollte sich kontrollieren und gesundes und leichtes Essen bevorzugen, das den Stoffwechsel nicht beeinträchtigt. Bei Reisen in der Business Class ist es möglich, vor Abflug Spezialmenüs zu bestellen, um gesund zu bleiben und dabei nicht auf leckeres Essen verzichten zu müssen.
  • Lounges: Die bequemen, funktionalen und immer mit WLAN ausgestatteten Flughafen-Lounges ersetzen ein voll eingerichtetes Büro, bieten umfassenden Komfort und alle notwendigen Leistungen, die all diejenigen brauchen, welche Reisen zu ihrem Beruf gemacht haben.